Besuch im Gefechtsübungszentrum

Schnöggersburg? Noch nie gehört? Schnöggersburg ist eine verlassene Siedlung, jetzt eine Phantasiestadt, in der Bundeswehrangehörige des Gefechtsübungszentrum in der Altmark für Friedenseinsätze – zum Beispiel in Mali – ausgebildet werden. Scharf geschossen wird dort übrigens nicht. Bei unserem Besuch – ich war heute dort mit Katrin Budde, MdB, und Jürgen Barth, MdL, – haben wir auch die Sorgen der Soldatinnen und Soldaten über fehlende Gebäude und Ausrüstungsgegenstände entgegen genommen